Sonnentag

Nach arbeitsreichen Tagen konnten wir heute in Ruhe die Sonne genießen, die das schöne Bångbro erhellte. Der Morgen begann mit einem stärkenden Frühstück, welches Rührei und Baconscheiben beinhaltete. Nachdem alle gestärkt das Frühstück beendeten, ging es an die Arbeit. Wir hackten und sägten das Feuerholz, räumten den Holzschuppen auf und erledigten weitere kleinere Arbeiten. Gegen Mittag bereiteten wir als Mittagessen Wraps für die zurückkehrenden Wös, Juffis und Pfadis vor und halfen ihnen beim aufräumen ihrer Hikeüberreste. Anschließend nutzten wir die Sonne, in dem wir in ihrem wundervoll wärmenden und erstrahlendem Licht sonnten.

Ein Gedanke zu „Sonnentag

  1. Wir freuen uns jeden Tag auf eure Berichte. Schön, dass ihr so viel Spaß habt. Wir wünschen euch noch eine tolle Zeit.

Kommentare sind geschlossen.